Immobilien­marketing.

Kernkompetenz von smply.gd.

Wäre smply.gd ein Wohnungsunternehmen, dann wären wir mit ca. 255.000 betreuten Wohnungen das zweitgrößte Unternehmen der deutschen Immobilienwirtschaft und zwar schon seit Jahren.

Kampagnenmotiv

Ob MDAX, kommunal oder Genossenschaft, smply.gd kennt als Agentur für Immobilienmarketing die jeweiligen Besonder- und Befindlichkeiten sowie Fachbegriffe. smply.gd müssen Sie nicht erst erklären, was ein akzeptabler Leerstand ist oder die EnEV.

Insofern ist es kein Wunder, dass es sich in der Branche über die Jahre rumgesprochen hat, dass smply.gd eine der ersten Adressen für die Vermarktung von Wohnimmobilien ist. Führend sind wir übrigens branchenweit im Hinblick auf Anzahl, Größe und Treue unserer Immobilienkunden.

Und auch unsere Ergebnisse können sich selbstverständlich sehen lassen – kreativ wie betriebswirtschaftlich.

Unsere Profis für Kommunikation arbeiten mitunter seit Jahrzehnten für die Größten der Immobilienbranche in Deutschland. Ihr Wissen im Immobilienmarketing, das Bewerben von Wohnimmobilien, die Besonderheiten der Immobilienwirtschaft als solche sowie die Wünsche unserer Kunden bei der Vermarktung ihrer leerstehenden Immobilien – das sind die Kompetenzen, auf die unsere Agentur setzt.

Immobilienmarke, das können wir. Und unsere Kunden aus dem Bereich der Immobilie vertrauen zu Recht auf unsere Fähigkeiten im Immobilienmarketing. Denn diese gehen weit über bloße Immobilienwerbung mit ihren klassischen Tools hinaus.

Unsere Immobilienmarketingkunden

LEG Immobilien AG, Nassauische Heimstätte Wohnstadt, DOGEWO21, Spar- und Bauverein Dortmund, Wohnungsverein Hagen eG, Spar-und-Bauverein, Wilhelmshaven – um nur die Immobilienmarketing-Kunden zu nennen, die wir als Lead Agentur oder im Bereich Online-Marketing betreuen.

Marken in der Wohnungs­wirtschaft

Website wohnen-in-der-mitte.de auf iMac
Kampagnenmotiv "NRW wohnt LEG" auf City Cards an Wand lehnend
SWB Kampagne 2017 - 18/1-Poster

Marken­entwicklung

Wie andere Branchen schon längst, befindet sich die Wohnungswirtschaft gerade in einem ihrer größten Wandel. Sie wissen: Je nach Marktsituation verschiebt sich Ihr Markt vom Anbieter- zum Abnehmermarkt, oder wie in den Metropolen gerade su sehen wieder zurück. Großen Teile von Deutschlands Immobilienlandschaft müssen sich mit neuen Marktgegebenheiten auseinandersetzen.

Was das unserer Meinung nach für das Marketing von Immobilien bedeutet? Es wird deutlich wichtiger, dass Kunden mit Wohnungsunternehmen etwas Positives verbinden – oder anders: dass Wohnungsunternehmen zu attraktiven Immobilienmarken werden. Zudem sollten Sie für Ihre Kundengruppen jederzeit leicht findbar sein. Das zu erreichen, ist das Ziel von Marketing bzw. Immobilienmarketing. Das ist nichts für Sie? Glauben Sie uns: Auch Ihr Unternehmen hat das Zeug zu einer starken Immobilienmarke mit starker Marktpräsenz.

Quartierslogo "Riedbergwelle" auf rot-blauem Hintergrund

Marketing und Werbung in der Immobilien­branche

Makler, Projektentwickler und Manager für Immobilien haben beim Marketing für Immobilien die Erfahrung gemacht: Immobilienmarketig ist anders als klassisches Marketing.

Üblicherweise ist das Interesse der Kunden an Ihren Wohnungen und Produkten zeitlich sehr begrenzt – danach für längere Zeit quasi nicht existent. Zudem operiert man in begrenzten, lokalen Märkten. Jeder für sich – auch schon innerhalb einer Stadt – sehr unterschiedlich. Diese Sachverhalte stellen das Immobilienmarketing und damit alle Akteure im Bereich der Wohnimmobilien vor spezielle Herausforderungen.

Unsere Lösung: eine andere Aussteuerung der Kommunikation bzw. des Marketing. Wir beginnen damit, Ihnen einen hohen Bekanntheitsgrad in Ihrem Markt zu verschaffen. Kunden, die nach einer Wohnung suchen, sollte als erstes an Ihr Unternehmen denken, nicht an Immoscout & Co. Wir bringen Sie ins „Evoked Set“ Ihrer Kunden: Ihre Marke wird als potentiell interessanter Anbieter für Wohnraum in den Köpfen der Kunden verankert. Im Moment der Wohnungssuche schlagen wir dann zu und bieten den potentiellen Kunden passgenau, was sie suchen.

Special

Quartierslogo "Riedbergwelle" auf rot-blauem Hintergrund

Quartiers­marken

Quartiers- und Projektmarken sind ein probates Mittel im Immobileinmarketing Interesse und Merkfähigkeit eines Objektes zu erhöhen. Zudem lässt sich so eine zielgerichtete Positionierung direkt ab Start forcieren. Sie sehen, nur Vorteile.