In 20 Jahren werden aus kleinen Pflänzchen große Bäume, aus kleinen Kindern erwachsene Menschen und Key Visuals sehen oft einfach alt aus, wenn man sie nicht ab und zu etwas überarbeitet.

Das Ministrantenpastoral des Bistum Essens besitzt seit über 20 Jahren ein Key Visual, das einen kleinen Engel darstellt. Nun finden die Himmlischen Helfer – wie sich die Messdienerinnen und Messdiener nennen – der Engel sei nicht mehr zeitgemäß. Optisch, aber auch in der technischen Umsetzung, denn gerade in Zeiten der Sozialen Netzwerke werden doch andere Anforderungen an visuelle Motive gestellt, als noch vor 20 Jahren: Hauptkommunikationskanal der Himmlischen Helfer ist nun immerhin What’s App! Außerdem finden im nächsten Jahr einige wichtige Events statt, wie beispielsweise die große Rom Wallfahrt, bei denen sich auch das Ministrantenpastoral optimal präsentieren möchte.

 

Wie Phönix aus der Asche

Unser Auftrag war es nun, die Hauptfigur, den kleinen etwas zu braven Engel, mit einem neuen Helden zu ersetzen. Selbstbewusst und dynamisch sollte er sein. Außerdem grafisch klarer gestaltet, damit er besser für unterschiedliche Medien geeignet ist. Unser Designer Guido Meiboom gestaltete den neuen himmlischen Repräsentanten und ließ ihn wie Phönix aus der Asche, in neuem Gewand, auferstehen.

Die Himmlischen Helfer freuen sich und fühlen sich nun durch ihr neues Key Visual viel besser repräsentiert. Auf ihrem Facebook-Kanal strahlt der neue Held schon vom Cover-Foto.

Profitable Kommunikation für Ihre NPO/NGO

Sie haben Interesse an effektiven Lösungen für den Bereich Nonprofit?

Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail – ich freue mich auf Sie und berate Sie gerne persönlich!

Michael Jochim

Michael Jochim

Senior Consultant

Sie erreichen mich per
Telefon unter 02054 86036 17
oder jochim@smply.gd

Kampagne gefällig?

Gerne erarbeiten wir auch für Ihre Zielgruppen Kampagnen zur Imagebildung, Verkaufsförderung oder anderen Zielen. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail – wir melden uns schnellstmöglich zurück!

Kontaktaufnahme

15 + 3 =

„Stiepeler Mauer“ in Bochum eingeweiht

Letzten Sonntag wurde auf dem Gelände des Zisterzienserklosters Bochum-Stiepel das Mahnmal Stiepeler Mauer eingeweiht. Zentrales Thema der Installation, an deren Realisierung smply.gd maßgeblich beteiligt war, sind dabei nicht nur Mauern im weitesten Sinne – sondern...

smply.gd realisiert Karriereportal für das Bistum Essen

Ab sofort präsentiert sich das Bistum Essen online als attraktiver und vielfältiger Arbeitgeber: Das Karriereportal www.kirche-kann-karriere.de bietet Interessierten und Suchenden neben den obligatorischen Stellenangeboten alle Infos zu sämtlichen Berufsfeldern und...

Neue Brüder für die Alexianer

In unserer schnelllebigen Gesellschaft ist das Leben im Kloster weitestgehend aus der Mode gekommen. Doch es gibt sie noch, Brüder und Schwestern, die ihre Arbeit in den Dienst Gottes stellen. Die Brüdergemeinschaft der Alexianer ist eine solche Gemeinschaft. Sie ist...

smply.gd unterstützt Caritas bei Pflegekampagne

Seit vorgestern wenden sich der Caritasverband und die katholischen ambulanten Pflegedienste im Bistum Essen mit einer Imagekampagne an die interessierte Öffentlichkeit zwischen Rhein und Ruhr.  „Ihr Lächeln. Mein Ding“, so lautet das Motto der Kampagne, die mittels...