Das Zusammenwohnen in einer Mietergemeinschaft hat viele Vorteile, birgt jedoch auch hin und wieder ein paar Schwierigkeiten. Ganz besonders dort, wo die Mieterstruktur im Viertel sehr durchmischt ist. Wenn ein bunter Mix der Kulturen und Generationen mit verschiedenen Gewohnheiten und Lebensweisen in einem Haus zusammenkommt, braucht man Regeln, an die sich alle halten. Eine Mieterkommunikation, die den richtigen Ton trifft, kann ein entspanntes Zusammenleben fördern. Doch hier ist ein eleganterer Weg gefragt als gerahmte Hausordnungen oder ausgedruckte Anweisungen am Schwarzen Brett, die man vielerorts noch in den Treppenhäusern einiger Wohnungsunternehmen sieht. Um allen Mietern ein paar Hinweise zum rücksichtsvollen Zusammenleben und diversen anderen Wohn-Themen an die Hand zu geben, musste für das Wohnungsunternehmen LEG etwas Neues her.

Mieterkommunikation ohne erhobenen Zeigefinger

Sechs farbenfrohe Poster ziehen nun, in den Treppenhäusern aufgehängt, die Blicke der Mieter auf sich. Die Faltposter enthalten, neben bunten Comiczeichnungen, Tipps in den Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch und Arabisch. Die Botschaften basieren auf Erkenntnissen der LEG-Mitarbeiter aus ihrem täglichen Geschäft. Die einfachen Texte sind so formuliert, dass sie die Mieter nicht mit erhobenen Zeigefinger ermahnen. Sie erläutern einfach und knapp, warum es clever ist, Müll zu trennen, wie sich Schimmel vermeiden lässt oder wie man die Brandgefahr in der Wohnung minimiert. Das Projekt entwickelte smply.gd in Zusammenarbeit mit der Zentralen Unternehmenskommunikation der LEG und setze es sprachlich sowie grafisch um. Gelungen, wie wir finden. Nun sind wir auf die Reaktion der LEG-Mieter gespannt!

 

Lifting für Ihr Immobilienmarketing?

Sind auch Sie Wohnungsanbieter und auf der Suche nach einer Kommunikationsagentur, die Ihren Bestand und Ihre Serviceleistungen auf allen Kanälen optimal in Szene setzt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktaufnahme

14 + 14 =

smply.gd gestaltet SWB Nachhaltigkeitsbericht

Die Darstellung der Nachhaltigkeitsleistungen in Form eines Berichts ist für die meisten großen Unternehmen heutzutage gang und gäbe. Ein Nachhaltigkeitsbericht sollte aussagekräftig, informativ aufbereitet und durch ein passendes Design abgerundet sein....

GWU Eckernförde: Umzugskarton als Mailing!

Umziehen – egal ob privat oder als Unternehmen – dieses Vorhaben ist mit viel Stress und Bürokratie verbunden. Dennoch darf man besonders als Firma eine sehr wichtige Angelegenheit nicht vergessen: "Den Kunden und Geschäftspartnern die neuen Adress- und...

Neuer Look für olle Tonnen

Müllplätze sind schon von Haus aus kein wirklich schöner Ort. Aber nur, weil dort Müll gesammelt wird, heißt das noch lange nicht, dass es unschön aussehen muss. Das dachten wir uns auch zusammen mit unserem Kunden LEG Immobilien AG, Besitzer eines nicht...

Klar auf den Punkt: der GWU-Geschäftsbericht 2016

Mit dem Geschäftsbericht 2016 verlässt das nächste Projekt für unsere Wohnungsgenossenschaft aus Eckernförde das Trockendock. Und wie schon das Mietermagazin glänzt auch der Geschäftsbericht des GWU Eckernförde mit nordisch-moderner Klarheit. Sehen Sie selbst! Es gibt...