Wer den Bau von Gebäuden hautnah miterleben will, ohne sich selbst auf der Baustelle dreckig zu machen, der kann sich im Internet über den Baufortschritt informieren. An vielen Großbaustellen werden deshalb Kameras installiert, die entweder aus verschiedenen Perspektiven Bilder oder sogar Live-Videos übertragen. Dies dient sowohl der Dokumentation als auch dem Schutz vor Materialdiebstahl oder Beschädigung. Insbesondere Bauherren ist Transparenz auf der Baustelle wichtig, vor allem, wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, vor Ort dabei zu sein. Aber potentielle Interessenten oder auch Sponsoren können so den Baufortschritt entspannt von zu Hause beobachten und live dabei sein, wenn auf der Baustelle Großes entsteht. Hierfür ist mittlerweile nicht mehr zwingend kabelgebundenes Internet notwendig, da die Bilder auch unkompliziert über UMTS versendet werden können!

Seit einiger Zeit bieten auch wir unseren Kunden – insbesondere unseren Immobilienkunden – an, Kameras auf ihren Baugrundstücken installieren zu lassen und freuen uns, damit einen weiteren Kompetenzbaustein in unser Portfolio aufgenommen zu haben. Einer unserer Kunden, der Wohnungsverein Hagen, orderte vor knapp drei Monaten eine Kamera bei smply.gd. Die Webcam zeichnet nun seit Ende August 2015 den Fortschritt des Neubauprojekts Rhein-/Ahrstraße in Hagen auf und sorgt für täglich ca. 50 Onlinezugriffe.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 11.44.05Unser starker Partner in Sachen Kameratechnik ist 1000eyes. Somit profitieren unsere Kunden von echtem Experten-Know How! 1000eyes ist selbst in sensiblen Bereichen wie z.B. im Konzern-, Regierungs- und Forschungssektor tätig und hat mannigfaltige Referenzen zu bieten. Mit dem Kamera- und Produktportfolio von 1000eyes ist es möglich professionelle Baustellen- und Zeitrafferdokumentationen zu realisieren, egal ob das Projekt vier Wochen oder vier Jahre läuft und ganz gleich ob es sich um den Bau einer großen Anlage oder eines Einfamilienhauses handelt. Die hochauflösenden Kameras gewährleisten perfekte Bildqualität, zu jeder Tages- und Jahreszeit.

Hier einige Fakten im Überblick:

  • Aktueller Zeitraffer schon während der Bauphase
  • Echtes Livebild, Bildwiederholrate jede 2 sec., abschaltbar
  • Multiplexing im Rechenzentrum, d.h. unbegrenzte Anzahl gleichzeitige Betrachter
  • Unterstützung von Smartphones und Tablets. Apps für iPhone und Android enthalten
  • Höchste Datensicherheit durch verschlüsselte Übertragung im Bankenstandard. Geprüft und abgenommen vom Berliner Datenschutzbeauftragten.

Sie sind an der Liveübertragung von Ihrer Baustelle oder Veranstaltung interessiert? Sprechen Sie uns gerne an!